Stallbau1

Seit 1989 züchten wir mit unserem eingetragenen Gestütsnamen „vom Steinbuckel".

Als im Jahre 1988 ein geeigneter Hof gefunden war gingen die Renovierungsarbeiten los, denn der Hof musste grundsaniert werden, da das Gebäude schon sehr alt war.

Als der Stall hinter dem Haupthaus gebaut wurde musste ein Graben für die Versorgungsleitung ausgehoben werden, dies geschah alles per Hand, da alles voller Steine war.


Beim Schuften kam dann Herrn Eichel, der tatkräftig bei allen Baumaßnahmen half, der Vater von Anita Kraus, die sich mit diesem Hof einen Lebenstraum erfüllte, der Satz über die Lippen: „Des is joa en rischtische Schtoabuggl." …und so war der Gestütsname geboren: ISLANDPFERDEHOF AM STEINBUCKEL.
Blika

Wir stecken viel Herz in unser Zuchtziel und in dessen Umsetzung. Dazu gehört natürlich
auch, dass wir uns ständig
fortbilden und die Anpaarungen
unserer Stuten und Hengste
sehr genau auswählen.